Suche
Suche Menü

ressourcenschonendes Bauen

Aufstockung und Erweiterung

Aufstockung und Erweiterung bestehendes Wohnhaus
Bauherren: privat
Leistungsphase: 1-8

Das bestehende Wohnhaus wurde in der Grundstruktur erhalten. Aufstockung und Erweiterung an den Bestand erfolgte in enger Absprache mit den Behörden insbesondere auch mit dem Amt für Naturschutz, da sich das Gebäude im Außenbereich befindet. Der Anbau sowie die Aufstockung sind in Holzbauweise unter Verwendung von Naturdämmstoffen wie Zellulose und Holzfaserdämmungen ausgeführt. Die Fassade des bestehenden Wohnhauses wurde mit einer einfachen Stülpschalung aus heimischer Lärche natürlich belassen. Beim Anbau wurde die Holzverschalung mit heimischen Nadelholz ausgeführt und im Anschluß gestrichen. Die Ausführung sämtlicher Arbeiten erfolgte mit regionalen Unternehmern.

Effiziente Raum- und Flächennutzung

Es wurde darauf geachtet, daß nur eine kleine Fläche neu überbaut wird. Die Vergrößerung der Wohn- und Arbeitsfläche sind soweit wie möglich gering gehalten worden.

Harmonisierung

Aufstockung und Erweiterung mit höchsten energetischen und gestalterischen Anforderungen, welche sich harmonisch in das Landschafts- und Umgebungsbild einfügt. Die bestehende Begrünung auf der Ostseite bettet den Büroanbau weiterhin in die Natur ein. Die für Bebauung im Außenbereich zulässige Erweiterung ist so ausgerichtet, dass in Zukunft eine Umfunktionierung von Büro- zu einem Wohnhaus möglich ist (bspw. in der Anwendung des Anbaus für Eltern und das Wohnhaus für Kinder). Eine barrierefreie Erschließung des Erdgeschosses mit entsprechendem Nassbereich wurde in die Planung einbezogen. Die Erweiterung des Bestandshauses wird mit großflächigen Verglasungen versehen und spiegelt die umgebende Landschaft wider. Innen und Aussen gehen fliesend ineinander über.

moderne Technik

Einsatz einer Luftwärmepumpe in Kombination mit einer PV Anlage

zukunftsorientierte und nachhaltige Bauweise

Einsatz von nachwachsenden Ressourcen wie z.B. Holz. schadstoffarme Materialien wie Holz, Lehm und Korg.

umweltverträglich bauen

Die Werteagentur naturblau+++ hat Überlegungen, Aspekte und Geschichten aus der Bauphase hier im Blog festgehalten und berichtet auch  im Sinne der Weiterentwicklung regelmäßig.