Sanierung Turnhalle

Sanierung Turnhalle in Basadingen 2012 CH-Basadingen bauherren: Volksschulgemeinde Bezirk Diessenhofen Leistungsphase: 1-8 Entwurf-Bauüberwachung als angestellter Architekt bei moos giuliani herrmann architekten

Teile den Beitrag:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Sanierung Umbau Turnhalle

Sanierung Turnhalle in Basadingen 2012
CH-Basadingen
bauherren: Volksschulgemeinde Bezirk Diessenhofen
Leistungsphase: 1-8
Entwurf-Bauüberwachung als angestellter
Architekt bei moos giuliani herrmann architekten

Gestalterisches Konzept

Das Primarschulhaus in Basadingen aus dem Jahre 69 grenzt an ein denkmalfplegerisch erhaltenswerten Schulbau aus dem 1900 Jahrhundert an. Die Aussenhülle sowie die Oberflächen des Zwischentrakts und der Turnhalle waren insbesondere aus energetischer Sicht in die Jahre gekommen und sanierungsbedürftig. Die unruhigen und maroden Flachdächer der Turnhalle sowie des restlichen Erweiterungsbaus wurden mit Schrägdächern versehen. So konnte geschickt die kontrollierte Lüftung mit Wärmerückgewinnung für den Umkleidebereich im Dachraum positioniert werden. Die Dach- und Fassadenbekleidung wurde mittels durchgehender Aluminiumprofilblechen von der Südfassade bis hin zur Nordfassade als zusammenhängendes Band neu gestaltet. Zur Einbettung des Gebäudes in die ländliche Umgebung wurden bei den Giebelfassaden Eternitwaben verwendet. Die Wärmeerzeugung wird mittels einer Holzpelletheizung und die Warmwassergewinnung durch eine Solaranlage gewährleistet.

ähnliche Beiträge

Dachausbau im Baudenkmal

Dachausbau im Baudenkmal

Im Dachgeschoss des ehemaligen Rebläutehaus am Bodensee findet nun der feine Ausbau der Wohnräume statt.

Kindergarten-Wettbewerb

Realisierungswettbwerb: Das Grundstück für die Wettbewerbsaufgabe liegt in der geographischen Mitte der Gemeinde Aldingen.

dorfhaus in ueberauchen holzhybridbauweise

Neue Ortsmitte in Überauchen

Das Gebäude ist in einer Hybridbauweise (Holz und Beton) konzipiert. Holz als regionales und ökologisches Baumaterial wird konsequent in der Fassadengestaltung und im Innenraum eingesetzt und fortgeführt.